Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen
schließen X


Unsere Leitlinien...

Marie Juchacz (1879-1956)
Sozialreformerin
Frauenrechtlerin
Gründerin der AWO
Mehr zu Marie Juchacz...

Präsidium

(vorne) Angelika Tumuschat-Bruhn, (hinten v.l.n.r.) Klaus-Peter Dehde

 

Das Präsidium trifft die verbandspolitischen Entscheidungen des AWO Bezirksverbandes Hannover e.V. und wird alle vier Jahre auf einer Bezirkskonferenz neugewählt.

Angelika Tumuschat-Bruhn ist die neue Präsidentin des AWO Bezirksverbands Hannover e.V. Auf der Bezirkskonferenz am 14. Mai 2022 wurde das unter notarieller Aufsicht ausgezählte Wahlergebnis der Briefwahl bekanntgegeben. 88 Prozent der Delegierten wählten Tumuschat-Bruhn zur Vorsitzenden des Präsidiums

 

„Ich bedanke mich herzlich für das Vertrauen und freue mich darauf, mich in den kommenden drei Jahren für den Verband, seine Mitglieder und seine sozialpolitischen Anliegen stark zu machen“, sagte Angelika Tumuschat-Bruhn.
Die Nachwahl des Vorsitzes wurde notwendig, da die bisherige ehrenamtliche Präsidentin Yasmin Fahimi zur DGB-Bundesvorsitzenden gewählt wurde und aufgrund dessen ihr Amt niedergelegt hatte. Angelika Tumuschat-Bruhn war bereits stellvertretende Vorsitzende des Präsidiums, ist Vorsitzende des AWO Kreisverbands Harburg-Land e.V. und blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der öffentlichen Sozial- und Gesundheitsversorgung zurück.

 

Stellvertrete der Vorsitzenden des Präsidiums sind weiterhin Matthias Bludau und Klaus-Peter-Dehde. Das Präsidium wird durch die Beisitzer Ines Albrecht-Engel, Jan-Philipp Beck, Achmed Date, Dagmar Freudenberg, Fritz-Heiner Hepke, Rolf Hojnatzki, Horst Knoke, Jonathan Kolschen, Dr. Silke Lesemann, Arnold Renken und Birgitt Sörnsen vervollständigt.

 

  • Vorsitzende des Präsidiums
    Angelika Tumuschat-Bruhn
  • Stellvertretende Vorsitzende des Präsidiums

    Matthias Bludau
    Klaus-Peter Dehde

  • Weitere Mitglieder des Präsidiums (in alphabetischer Reihenfolge)

    Ines Albrecht-Engel
    Jan-Philipp Beck
    Achmed Date
    Dagmar Freudenberg
    Fritz-Heiner Hepke
    Rolf Hojnatzki
    Horst Knoke
    Jonathan Kolschen
    Silke Lesemann
    Arnold Renken
    Birgitt Sörnsen
    Kay-Rabea Sturm